Canon A3 Drucker | Herstellerinfo

Canon ist ein führender Anbieter von Digitalkameras, Lösungen rund um Fotografie, Film, multifunktionale Druck- und Kopiersysteme, Druck für die grafische Industrie sowie Services und Dienstleistungen. 1937 in Japan als Hersteller von Kamera-Nachbauten gegründet umfasst das Unternehmen über 360 Niederlassungen mit weltweit mit über 18.000 Mitarbeitern. Canon hat im Kamerabereich viel  Pionierarbeit geleistet und auch im Druckerbereich hat Canon 1985 der Welt den ersten Tintenstrahldrucker präsentiert. Die Canon Deutschland GmbH wurde 1973 gegründet, sitzt seit 1995 in Krefeld bei Düsseldorf und unterhält Niederlassungen gesamten Bundesgebiet.

Canon A3 Drucker gibt es sowohl als Multifunktionsgeräte also auch als hochspezialisierte Foto & Grafikdrucker. Auch Grössen jenseits von DIN A3 finden sich hier im Programm.

Vorteile Canon Drucker

Canon A3 Drucker für Fotodruck, auch in ganz groß A3+

Neben professionellen A3+ Office Druckern in der i-SENSYS Serie  bietet CANON ebenfalls Lösungen für der Serie imagePROGRAF und PIXMA Serie die sich mit anspruchsvollen Grafik und Fotodruck an (semi-)professionelle Fotografen richtet.  Diese A2 und A3-Drucker mit 8-, 10- oder 12-Tintensystemen wurden entwickelt, um den Ansprüche von Fotografen und Agenturen gerecht zu werden. Dies äußert sich zum Beispiel mit bis zu fünf verbauten Schwarztinten,  um hervorragende S/W Drucke erstellen zu könne. Und dies auch in DIN A3 und A2 . Aber auch preiswertere Einsteigermodelle für den Einsatz zu Hause sind im Portfolio. Multifunktionsdrucker oder Homeoffice-Drucker in DIN A3  finden man bei CANON eher  wenige und dann eher auch im Fotobereich. Natürlich gibt es bei Canon ebenfalls abgestimmt ,  wie auch  bei Epson, spezielle Tinten und Druck-Papier-Sorten.

  • Angebot an Fotodruckern in A3 mit bis zu 12 separaten Tintensystemen
  • Fotodruck Farben , Pigmentfarben, spezielle Schwarztinten sorgen für exzellente Schwarzweißdrucke.
  • Canon Design , kompakte Abmessungen
  • Erweiterte Software-Lösungen abgestimmt auf Canon Drucker

Ausstattungsmerkmale

zurück zum menü ↑

Ausstattungsmerkmale A3 Drucker von Canon

Besonderheit ist das Canon designtechnisch echt schicke und kompakten Drucker  für den Druck zuhause anbietet, die sich auch im Wohnzimmer nicht verstecken müssen. Lobenswert aber die  zahlreichen Anschlussoptionen wie WLAN, Bluetooth, LAN und SD-Speicherkartenslots. Drucken von und Scannen auf Cloud-Services mit verschiedenen PCs oder Mobilgeräten wird fast immer durchgängig unterstützt. Die A3 Tintenstrahl Fotodrucker bieten meist je nach Modell und Preisklasse:

  • Randlosdruck 
  • XL-Tinten 
  • WLAN-,  Cloud-Konnektivität, Smartphone-Konnektivität 
  • bis zu 12  separaten Tinten
  • Multifunktionssystem oder nur Fotodrucker
  • nachfüllbaren Tintenbehältern
  • Privat, Heim, Homeoffice und Office Drucker  

Druckbild und Fotodruck

zurück zum menü ↑

Druckqualität und Stärken im Grafik/Fotodruck

Grafiker, Agenturen und Foto-Profis werden bei Canon fündig, auch in DIN A3. Auch der Einsteigerbereich hat hier Fotodrucker in A3 mit 5+ separaten Tinten anzubieten. Profis und Agenturen finden bei den Großformatdruckern von Canon ihre Lösung und drucken damit hochwertige Farb- oder Schwarzweiß-Grafiken und Anwendungen. Professionelle Fotodrucker bieten ebenfalls Din A2 und Din A3 Grössen bei Canon. 

Canon hat A3 Drucker für alle die gute Ausdrucke brauchen für Fotos & Grafik

zurück zum menü ↑

Canon A3 Drucker die wir hier bei uns empfehlen

Folgende Drucker haben wir bei uns hier aufgeführt. Neben ausführlichen Informationen zu den A3-Druckern von Canon findest du auch einige Tests von uns, oder anderen Testveröffentlichungen. Canon bietet nur Tintenstrahldrucker in DIN A3 an. Die meisten davon als A3-Fotodrucker mit mehreren Tinten

zurück zum menü ↑

Canon PIXMA TS9551C A3 Tintenstrahl-Multifunktionssystem

Produktbeschreibung von Canon zum Canon PIXMA TS9551C:Kreativität ohne Grenzen mit dem Multifunktionssystem PIXMA …

Tags:

DIN A3 Druckervergleich & Test
Logo